Dokumente von google drive herunterladen

1. Gehen Sie zu docs.google.com. 2. Klicken Sie auf ein Dokument. 3. Klicken Sie auf Datei. 4. Klicken Sie auf Download as. 5. Wählen Sie ein Format aus. Sehen wir uns nun an, wie Sie Dateien von Google Drive auf den PC synchronisieren.

Der Backup & Sync Setup-Assistent führt Sie durch diesen Prozess, aber ich habe auch die folgenden Schritte für Sie notiert: Wählen Sie Download im Rechtsklick-Menü aus. Steven John/Business Insider Download G Suite-Dokumente mit der files.export-Methode. Exporte verwenden denselben alt=media-Ansatz wie das Herunterladen anderer Inhalte in Drive. Das Herunterladen eines Ordners ist einfach und derselbe Prozess, egal ob Sie einen PC oder Mac-Computer verwenden. Duplicate Sweeper kann schnell mehrere Ordner oder Laufwerke scannen, um Ihre Duplikate zurückzugeben. Wählen Sie einfach aus, ob das neueste oder das älteste der Duplikate beibehalten werden soll, um sie automatisch zu entfernen, oder wählen Sie manuell aus, welche sie entfernen möchten. Es gibt mehrere verschiedene Methoden, in denen dies erreicht werden kann, aber die effektivste Methode ist, zu myaccount.google.com zu navigieren und auf den Abschnitt “Kontrollieren Sie Ihren Inhalt” zu klicken, um ein Archiv aller Ihrer Google Drive-Dateien zu erstellen. Die erste Option wird für diejenigen, die nur bestimmte Dateien von ihrem Google Drive wollen, oder die nur selten Google Drive-Dateien auf ihrem Computer benötigen. Greifen Sie direkt von Ihrem Mac oder PC auf alle Ihre Google Drive-Inhalte zu, ohne Speicherplatz zu belegen Ein einfaches, kostenloses Konto ermöglicht es Ihnen, 15 GB in Ihrem Google Drive zu speichern, während Sie auch 100 GB Speicher von Google für nur 1,99 USD pro Monat und erstaunliche 2 TB (Terabyte) für 9,99 USD pro Monat erhalten können. Sie können jedoch feststellen, dass beim Übertragen von Dateien von Ort zu Ort oder Speichern von Dateien von verschiedenen Geräten; dass Sie Duplikate einiger Ihrer Dateien ansammeln.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, und wählen Sie dann “Download” nach unten. Der Ausschnitt deklariert den MIME-Typ für den Export als Anwendung/pdf. Eine vollständige Liste aller für jedes G Suite-Dokument unterstützten MIME-Typen finden Sie in G Suite-Dokumenten und entsprechenden Export-MIME-Typen Für diejenigen, die immer Zugriff auf ihre Google Drive-Dateien von ihrem Computer aus wünschen, würde ich die Verwendung von Googles “Backup & Sync”-App empfehlen. Alle Dateien, die auf Google Drive hinzugefügt, entfernt oder bearbeitet werden, werden automatisch auf Ihrem Computer angezeigt, sodass Sie alle Ihre aktuellen Dateien an beiden Speicherorten gleichzeitig aufbewahren können. Sie können einen Google Drive-Ordner auf Ihren Computer herunterladen, und wenn Sie planen, viele Dateien von Drive herunterzuladen, kann das Abspeichern in einem Ordner den Prozess beschleunigen. Dieser Ausschnitt verwendet die executeMediaAndDownloadTo()-Methode, die der zugrunde liegenden HTTP-Anforderung den URL-Parameter alt=media hinzufügt. Der Download beginnt sofort, nachdem Sie auf “Download” geklickt haben – es gibt keinen Bestätigungsschritt – also stellen Sie sicher, dass Sie den Ordner wirklich auf Ihrem Computer haben möchten, bevor Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.

Dateidownloads, die von Ihrer App initiiert wurden, erfordern mindestens Lesezugriff auf die Datei. Ihre App muss mit einem Bereich autorisiert werden, der den Lesezugriff für Dateiinhalte ermöglicht. Beispielsweise wäre eine App, die den Bereich drive.readonly.metadata verwendet, nicht berechtigt, den Dateiinhalt herunterzuladen. Benutzer mit Bearbeitungsberechtigung können das Herunterladen durch schreibgeschützte Benutzer einschränken, indem sie das Feld viewersCanCopyContent auf false festlegen. Weitere Informationen zu Bereichen finden Sie unter Authentifizieren ihrer Benutzer. Mit zunehmender Nachfrage nach immer hochwertigeren Medien steigt auch der Bedarf an mehr Platz für die Speicherung solcher Medien.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.